Auf dieser Seite stellen wir in loser Folge Bücher vor, die sich mit invasiven Neophyten befassen: Klassiker, Handbücher, Provokateure und Neuerscheinungen.

Biologische Invasionen: Neophyten und Neozoen in Mitteleuropa

KOWARIK, I. (2010): Biologische Invasionen: Neophyten und Neozoen in Mitteleuropa. 2., wesentlich erweiterte Auflage. Stuttgart: Ulmer. 492 S. ULMER Dieses Buch ist das deutsche Standardwerk zum Thema. Prof. Dr. Ingo Kowarik hat hier gemeinsam mit Wolfgang Rabitsch das verfügbare Wissen verständl ...Mehr

Die Neuen Wilden

Rezension PEARCE, F. (2016): Die Neuen Wilden: Wie es mit fremden Tieren und Pflanzen gelingt, die Natur zu retten. oekom verlag München, 330 S. Die folgende Rezension erschien 2016 im Heft UfU 79 themen und informationen. S. 44-45. pdf Als wir 2009 begannen, die Koordinationsstelle Invasive Neop ...Mehr

Gärtnern ohne invasive Pflanzen

GRIEBL, N. (2018): Gärtnern ohne invasive Pflanzen: Problempflanzen und ihre heimischen Alternativen: Haupt Verlag. Bern. 256 S. (Größe B 20 x H 24 cm) Rezension Das bereits 2018 erschienene Buch ist mir erst Weihnachten 2019 im Buchladen in die Hände gefallen. Ich freue mich sehr, dass endlich j ...Mehr

Management-Handbuch zum Umgang mit invasiven gebietsfremden Arten

SCHMIEDEL, D. et al. (2015): Management-Handbuch zum Umgang mit gebietsfremden Arten in Deutschland. Band 1: Pilze, Niedere Pflanzen und Gefäßpflanzen. Bundesamt für Naturschutz Bonn – Bad Godesberg. E-Book-Bestellung SCHEIBNER, C. et al. (2015): Management-Handbuch zum Umgang mit gebietsfremden Ar ...Mehr